Drei Tage Kappadokien


Willkommen

Kappadokien 3 Tage HP. ist einer der meist gebuchten Reisen in Side und Umgebung!

Beschreibung

Sehen Sie die magischen Feenkamine Kappadokiens. Erkunden Sie die geheimnisvolle Untergrundstadt Saratli Kirkgöz. Fahren Sie durch malerische Täler und üppige Landschaften. Besuchen Sie in Konya das Mevlana Museum und Caravanserai. Folgen Sie den Spuren der legendären Seidenstraße. Erleben Sie eine Heissluftballonfahrt. Verbringen Sie drei sensationelle Tage zur Erkundung der faszinierenden Felsformationen in Kappadokien. Die Kappadokien Tour Führt Sie durch die Karawanserei und die unterirdische Stadt Saratli Kirkgözdie sich auf dem alten Handelsrouten befindet. Verbringen Sie einen Tag in den Felsen Häuseram Uchisar Schloss und dem Taubentalwelches viele Tauben beherbergt. Besichtigen Sie das Cavusin Dorf, Felsenhäuser. Ein Erlebnis den Sie nie wieder vergessen werden. Kappadokien wird Sie verzauber!

Information

Kappadokien (türkisch Kapadokya, griechisch, deutsch auch Kappadozien) ist eine Landschaft in Zentralanatolien in der Türkei. Das Gebiet, das als Kappadokien bezeichnet wird, umfasst heutzutage hauptsächlich die Provinzen Nevşehir, Niğde, Aksaray, Kırşehir und Kayseri. Einer der bekanntesten Orte ist Göreme mit seiner aus dem weichen Tuff herausgehauenen Höhlenarchitektur. Göreme gilt als das Zentrum Kappadokiens, der dort befindliche einzigartige Komplex aus Felsformationen wurde 1985 von der UNESCO als gemischte Kultur- und Naturerbestätte „Nationalpark Göreme und die Felsbauten von Kappadokien“ in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Eine weitere Besonderheit ist eine Vielzahl unterirdischer Städte, deren bekannteste Kaymaklı und Derinkuyu sind, die von Archäologen seit den 1960er Jahren freigelegt wurden. Weitere bekannte Städte sind Ürgüp und Avanos. Der Name Kappadokien stammt vom altpersischen Katpatuka. Die Bedeutung des Wortes ist umstritten. Ein Teil der Forscher gehen von der Bedeutung Land der schönen Pferde aus, was damit übereinstimmen würde, dass antike Quellen Kappadokien für seine Pferdezucht rühmen. Andere halten den Namen für eine iranisierte Form des hethitischen Kizzuwatna. Das UNESCO-Weltkultur- und Naturerbe Göreme-Kappadokien liegt im Zentrum eines Gebietes ehemals intensiver vulkanischer Tätigkeit, die das heutige Landschaftsbild entscheidend prägte. Im Zuge der alpidischen Orogenese wurde auch der Bereich Anatoliens im Verlauf der letzten 100 Millionen Jahre aufgefaltet, der von großen Seenplatten und tropischen Sumpflandschaften bestimmt war. Als sich das Taurusgebirge im Süden weiter erhob, wurden im Inneren Anatoliens große Mengen Lava langsam an die Erdoberfläche gedrückt, was schließlich zur Bildung der Vulkanlandschaft Kappadokien führte.

 

Highlights

Ballonfahrt

Feenkamine

Karawansere

Derwisch Show-Nacht

Täler im Taurusgebirge

Mevlana Museum in Konya

Die Stadt Göreme und Avanos

Unterirdische Stadt Felsen-Kirche

Dörfer, Land, Leute, Kultur und Geschichte

 

Programm / Ablauf

Wir holen Sie von Ihrem Hotel ab. Fahrt ins Taurusgebirge Richtung Alpine Gürtel Zentralanatolien. Kleine Pause fürs Frühstücken ist unterwegs vorhanden. Nachdem Frühstück werden Sie das Mevlana Museum in Konya besuchen. Nächster Halt ist die Karawanserei, und die unterirdische Stadt von Saratli Kirkgoz. Anschliessend sind wir in Kappadokien in unserem Hotel wo wir übernachten werden, zum Abendessen!

Zweiten Tag

Wir Frühstücken und machen uns so langsam fertigauf den Weg Kappadokien zu erkunden. Sie werden den Devrent Tal, Pasabag Tal, das Göreme Tal und die gegend von Göreme sehen die Sie sehr beeindrucken wird. Eine Wunderschöne Stadt die unter den Feenkaminen liegt. In einem kleinen gemütlichen Restaurant in Göreme haben wir Mittagessen! Nachdem Mittagessen gehts zurück in das Dorf Cavusin zum Hotel. Am Abend haben Sie die Möglichkeitdie Derwisch Show, teilzunehmen!

Dritter Tag

Frühstücken und fertig machen, auf die Rückfahrt. An der Küste wird es eine Unterbrechungfür die Besichtigung der Stadt Avanos geben, die berühmt für ihre Töpferwaren ist. Sie werden den längsten Fluss der Türkei den Kizilirmak Fluss sehen. Anschliessend wird es einen Halt an einem Töpfereizentrum geben. Daraufhin besuchen die drei schönsten Feenkaminen. Genießen Sie eine Mittagspause in Aksarayan der berühmten Seidenstraße der Türkei. Anschliessend fahren wir Sie zurück zum Hotel!

 

3 Tage Kappadokien HP

Preis pro. Person 80.-€

Kinder 0-6 Jahre sind frei, kostenlos

Kinder 6-12 Jahre bezahlen den halben Preis

Jeden Dienstag + Freitag

Start ca. 7.00 Uhr vom Hotel

Rückkehr ca. 19.00 Uhr. (am 3.Tag/Abend)

Mit Werbung Teppichknöpferei und Onex-Fabrik Töpferei

 

Praktische Tipps:

  • Video-Kamera / Fotomaschiene
  • Bequeme Klamotten / Schuhe
  • Handtuch
  • Badesachen /Badeschuhe
  • Etwas Kleingeld für Getränke / Mittagessen

 

Wichtig!

Drei Tage nach Kappadokien ist von Side und Umgebung buchbar!

Antalya/Kızılağaç, Antalya/Kızılot 

Antalya/Manavgat, Antalya/Titriyengöl 

Antalya/Sorgun, Antalya/Side 

Antalya/Kumköy, Antalya/Evrenseki 

Antalya/Çolaklı, Antalya/Gündoğdu

 

Im Preis enthalten ;

• Staatlich geprüfte perfekt  Deutschsprechende

Reiseführer.(Deutsch,Englisch)

• Unterkunft im Kral Hotel 

• Frühstück und Abendessen ist inkl.

• Abholung und Rückfahrt vom / zum Hotel

» Reise Versicherung pro Person bei Allianz

 

Nicht im Preis enthalten 

» Getränke / Mittagessen

» Luftballontour

» Eintritte kosten 10€ pro Person Extra

» Video / Fotos

 

Es besteht die Möglichkeit die Ausflüge 

vorzureservieren und zubuchen. 

Bezahlen sie einfach am Tag des Ausfluges vor Ort. 

Reservierungen kostenlos

Buchungen kostenlos 

Stonierungen kostenlos

Absangen kostenlos

 

So einfach kann das Leben sein 😉

 

 

Sehr wichtig!

Geben Sie uns bitte bei nicht Antritt der Reise spätestens 12 Stunden per Tel.-WhatsApp oder E-Mail bescheid. Damit möchten wir Kosten, Arbeit und Zeit vermeiden. Danke für Ihr Verständnis! 😉

 

Handy : +905363695996

E-Mail : ausflugeantalya@hotmail.com